Bürger warnen Bürger

Nutzen Sie das Bürger-Frühwarn-System für Rödermark um Auffälligkeiten in der
Nachbarschaft oder Rödermark schnell und unkompliziert zu melden.

Das Bürger-Frühwarn-System sorgt dafür, dass Ihre Meldung schnellsten per eMail verteilt wird.
Bürger warnen Bürger möchte Rödermark etwas sicherer machen.

Einbrecher kamen nicht zum Zuge-Rödermark/Urberach
21.11.2017

Einbrecher kamen nicht zum Zuge - Rödermark/Urberach
(aa) Einbrecher suchten am Montagabend in der Strasse " Am Eichenbühl " das Weite, offensichtlich nachdem sie merkten, dass die Bewohner daheim waren. Gegen 22.15 Uhr hatten die Täter die Terrassentür aufgehebelt. Sie flüchteten ohne Beute; eine Beschreibung der Einbrecher liegt bislang nicht vor.

Die Kriminalpolizei hält es allerdings für möglich, dass Anwohner oder Passanten Beobachtungen gemacht haben; Hinweise werden unter der Rufnummer 069 8098-1234 erbeten.
Quelle: presseportal.de/polizeipresse/


Werbung für Haushaltsgeraete in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Haushaltsgeraete.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Kletternder Einbrecher - Rödermark/Ober-Roden
14.11.2017

Kletternder Einbrecher - Rödermark/Ober-Roden
(av) Ein Einbrecher kletterte am Montagabend in der Kantstrasse auf einen Balkon und gelangte so ins Haus; ob er etwas entwendete, ist bisher noch nicht bekannt. Um 18.35 Uhr beobachtete ein Zeuge eine dunkel gekleidete Person, die vermutlich über eine Mauer auf ein Garagendach geklettert und von hier aus auf einen Balkon im ersten Stock gelangt war. Der Einbrecher hatte eine Terrassentür aufgehebelt und anschließend mehrere Räume der Wohnung durchsucht. Anschließend flüchtete er.

Da die Personenbeschreibung aufgrund der zur Tatzeit herrschenden Lichtverhältnisse leider nicht konkreter ist, bittet die Polizei eventuelle weitere Zeugen, sich unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu melden.

Werbung für Kraenze in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Kraenze.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Achtung. Winterzeit. Einbruchzeit.
14.11.2017

Auffallend ist, dass ab Oktober die Polizei von steigende
Fallzahlen in Rödermark berichten muss.....
... weiter im Blog für Rödermark.

Werbung für Hundefriseur in ROEDERMARK.
In 63322 ROEDERMARK Hundefriseur.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Tresordiebstahl gescheitert - Rödermark
11.11.2017

Tresordiebstahl gescheitert - Rödermark
Offenkundig am Gewicht des Tresors scheiterte die Tatvollendung von bislang unbekannten Einbrechern in der Donnerstagnacht. Die Ganoven suchten in der Dieburger Strasse im Tatzeitraum von 18.45 bis 05.30 Uhr eine Bäckerei heim. Nachdem sie dort die Bewegungsmelder manipuliert hatten, brachen sie die Hintertür der Filiale auf und machten sich gezielt am Tresor zu schaffen. Den 200 kg schweren Stahlschrank versuchten die Kriminellen allerdings vergeblich abzutransportieren. Der Safe kippte nämlich noch in der Filiale um und war für die Täter offensichtlich nicht mehr zu bewegen.

Die Kripo bittet um sachdienliche Hinweise zu den unerkannt vom Tatort geflüchteten Tätern unter 069/8098-1234.

Werbung für Stempel in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Stempel.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Ertappte Einbrecher flüchteten -Rödermark/Urberach
10.11.2017

Ertappte Einbrecher flüchteten - Rödermark/Urberach
(aa) Ein aufmerksamer Zeuge ertappte am späten Donnerstagnachmittag in der Liebigstrasse Einbrecher; die etwa 20 und 35 Jahre alten und zwischen 1,70 und 1,80 Meter großen Männer konnten zwar fliehen, die Kriminalpolizei hat aber sehr gute Ermittlungsansätze. Laut dem Hinweisgeber stand der älter aussehende Täter (kurze dunkle Haare, ungepflegte Zähne und Dreitagebart, graue Jogginghose und schwarze Jacke) gegen 17.45 Uhr vor dem Einfamilienhaus "Schmiere". Nach Ansprache durch den Passanten flüchtete der Täter über die Grundstücke der Philipp-Reis-Strasse auf die Messenhäuser Strasse und rannte schließlich in Richtung Spessartstrasse davon. Fast zeitgleich kam aus dem Haus der etwa 20-jährige Komplize (schwarze Haare und Bart, schwarze Arbeitskleidung) und fuhr mit einem Mountainbike weg. Die alarmierten Polizeistreifen fanden im Bereich Spessartring/Aller Seeweg das rot-schwarze Fahrrad und stellten es sicher. An der Fahndung war auch der Polizeihubschrauber im Einsatz.

Die Kriminalpolizei (069 8098-1234) hat die Ermittlungen übernommen, wertet nun alle Spuren aus und bittet parallel hierzu um weitere Hinweise.
Quelle: presseportal.de/polizeipresse/


Werbung für Fenster in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Fenster.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Einbrecher schlugen Scheibe ein Ober-Roden
08.11.2017

Einbrecher schlugen Scheibe ein - Rödermark/Ober-Roden
(av) Am Dienstag brachen Unbekannte in ein Wohnhaus in der Ricarda-Huch-Strasse ein; ob sie etwas mitnahmen ist noch nicht bekannt. Zwischen 12 und 19 Uhr hebelten sie zunächst erfolglos an einem Fenster; anschließend schlugen sie die Scheibe ein und kamen so ins Haus. Dort durchwühlten sie sämtliche Stockwerke und flohen anschließend auf unbekanntem Weg.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter 069 8098-1234 zu melden.

Werbung für Pietaet in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Pietaet.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

LKW mit Anhänger entwendet - Rödermark
07.11.2017

LKW mit Anhänger entwendet - Rödermark
(jh) Im Zeitraum von Samstag, 22.30 Uhr und Montag, 7.15 Uhr, entwendeten Diebe einen LKW der Marke DAF samt blauem Anhänger mit Esslinger Kennzeichen (ES). Das Fahrzeug, das in Ober-Roden im Bereich der Max-Planck-Strasse geparkt war, hatte einen Wert von etwa 75.000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kripo unter 069 8098-1234 zu melden.

Werbung für Baudekoration in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Baudekoration.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Einbrecher hatten es auf Einfamilienhaus abgesehen
07.11.2017

Einbrecher hatten es auf Einfamilienhaus abgesehen - Rödermark
(jh) Unbekannte Täter hebelten am Sonntag zwischen 7.30 und 18.30 Uhr in Urberach in der Messenhäuser Strasse die Terrassentür eines Hauses auf. Zwar nicht der Türrahmen, aber die Fensterscheibe gab nach und zersprang. Durch die entstandene Öffnung gelangten die Einbrecher ins Gebäudeinnere. Ergebnis: Es wurden alle Räume durchwühlt und durchsucht. Ob die Langfinger auch etwas gestohlen haben, bedarf weiterer Abklärungen.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kripo unter 069 8098-1234 zu melden.

Werbung für Waschmaschine in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Waschmaschine.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Aufmerksamkeit zahlt sich aus - Rödermark
03.11.2017

Aufmerksamkeit zahlt sich aus - Rödermark
(fg) Geräusche im Treppenhaus machten eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Gutenbergstrasse stutzig; sie ging zur Eingangstür und schreckte so die Einbrecher ab, die gerade dabei waren, daran zu hebeln. Die Unbekannten hatten zuvor gegen 19.20 Uhr die Rückseite des Hauses aufgesucht und dort ein Fenster eingedrückt. Durch den Einstieg gelangten sie ins angrenzende Treppenhaus, von dem sie versuchten, eine weitere Tür aufzubrechen; dies misslang jedoch, weil sie durch eine aufmerksame Bewohnerin bei der Tat gestört wurden. Die Ganoven nahmen die Beine in die Hand und flohen unerkannt.

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 069 8098-1234.

Werbung für Architekt in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Architekt.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Tresor aus Wein-Depot gestohlen - Rödermark
02.11.2017

Tresor aus Wein-Depot gestohlen - Rödermark
(jh) Zwischen Dienstagabend 20.30 Uhr und Mittwochmittag 15 Uhr verschafften sich dreiste Einbrecher über die Tür zum Lagerraum Zutritt zum Ladeninneren. Aus dem Weingeschäft wurde ein Tresor mit Bargeld entwendet.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter 069 8098-1234 zu melden.

Werbung für Motorraeder in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Motorraeder.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Einbruch in Einfamilienhaus und Einbruchsversuch
23.10.2017

Hier: Ludwig-Uhland-Strasse
Einbruch in Einfamilienhaus und Einbruchsversuch - Rödermark
(fg) Am Sonntagabend brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der Ludwig-Uhland-Strasse ein. Gegen 20.30 Uhr kam die Eigentümerin nach Hause und sah Licht im Haus brennen. Ihre Vermutung, dass der Ehemann bereits zu Hause sei, entpuppte sich kurze Zeit später als falsch; Einbrecher kamen über die Terrasse auf der Rückseite des Hauses, brachen dort zwei Fenster auf und gelangten so in das Gebäude. Anschließend durchsuchten sie verschiedene Zimmer und flüchteten mit ihrer Beute, mehreren Armbanduhren, vom Tatort über einen angrenzenden Feldweg. Dort konnte ein Zeuge mehrere männliche Personen feststellen, die davon rannten. Eine Beschreibung war jedoch nicht möglich. Zuvor versuchten Täter gegen 19.30 Uhr in ein Reihenhaus in der Strasse "Am Kreuz" einzusteigen. Dort versuchten sie ein Fenster aufzuhebeln, was jedoch misslang.

Die Polizei vermutet, dass es sich in beiden Fällen um dieselben Täter handeln könnte. Hinweise nimmt die Kripo in Offenbach unter der Rufnummer 069 8098-1234 entgegen.

Werbung für Fliegengitter in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Fliegengitter.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Einbruch in Einfamilienhaus und Einbruchsversuch
23.10.2017

Hier: Am Kreuz
Einbruch in Einfamilienhaus und Einbruchsversuch - Rödermark
(fg) Am Sonntagabend brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der Ludwig-Uhland-Strasse ein. Gegen 20.30 Uhr kam die Eigentümerin nach Hause und sah Licht im Haus brennen. Ihre Vermutung, dass der Ehemann bereits zu Hause sei, entpuppte sich kurze Zeit später als falsch; Einbrecher kamen über die Terrasse auf der Rückseite des Hauses, brachen dort zwei Fenster auf und gelangten so in das Gebäude. Anschließend durchsuchten sie verschiedene Zimmer und flüchteten mit ihrer Beute, mehreren Armbanduhren, vom Tatort über einen angrenzenden Feldweg. Dort konnte ein Zeuge mehrere männliche Personen feststellen, die davon rannten. Eine Beschreibung war jedoch nicht möglich. Zuvor versuchten Täter gegen 19.30 Uhr in ein Reihenhaus in der Strasse " Am Kreuz " einzusteigen. Dort versuchten sie ein Fenster aufzuhebeln, was jedoch misslang.

Die Polizei vermutet, dass es sich in beiden Fällen um dieselben Täter handeln könnte. Hinweise nimmt die Kripo in Offenbach unter der Rufnummer 069 8098-1234 entgegen.

Werbung für Handwerk in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Handwerk.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

iTunes Fake
21.10.2017

Gut gemacht kommt die sicherlich 10. Version der Fake-Mail daher, die den Leser dazu bringen soll, auf den Link Stornieren zu klicken. Diesmal sogar mit Anschrift und korrekter E-Mail und fast ohne Schreibfehler.
Sie weiter bei Beluga59
https://beluga59.org/2017/10/21/itunes-fake-2099/

Werbung für PC in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK PC.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Autodiebe stahlen BMW - Rödermark/Ober-Roden
19.10.2017

*b*Autodiebe stahlen BMW - Rödermark/Ober-Roden*/b*
(fg) In der Nacht zum Mittwoch stahlen Autodiebe einen grauen BMW, der auf einem Parkplatz in der Strasse " An der Hühnerhecke " (10-er-Hausnummern) abgestellt war. Das Fahrzeug wurde am Dienstagabend, gegen 19 Uhr, dort abgestellt. Als der Besitzer am Mittwochmorgen, gegen 8 Uhr, in seinen Wagen steigen wollte, fand er eine leere Parklücke vor. An dem grauen 730d waren Offenbacher Kennzeichen angebracht.

Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise zum Diebstahl und dem Verbleib des Fahrzeuges unter der Rufnummer 069 8098-1234.

Werbung für Heiler in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Heiler.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Einbrecher flüchtete - Rödermark
16.10.2017

Einbrecher flüchtete - Rödermark
(mm) Ein schlanker dunkel gekleideter Einbrecher flüchtete am frühen Montagmorgen in die Feldgemarkung. Der Unbekannte hatte gegen 1.30 Uhr in Ober-Roden in der Nieder-Röder-Strasse (20-er Hausnummern) mehrfach an einer Terrassentür eines Einfamilienhauses gehebelt. Durch den verursachenden Lärm wurde ein Hausbewohner aufmerksam und machte sich bemerkbar. Der Täter war offensichtlich darüber so überrascht, dass er das Weite suchte.

Zeugen, denen der Einbrecher ebenfalls auffiel, mögen sich bitte bei der Kriminalpolizei (069 8098-1234) melden.
Quelle: presseportal.de/polizeipresse/


Werbung für Speaker in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Speaker.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Mercedes touchiert und abgehauen - Urberach
05.10.2017

Mercedes touchiert und abgehauen - Rödermark/Urberach
(fg) Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Urberach hat ein unbekannter Autofahrer einen geparkten Mercedes geschrammt. Der Fahrer des Mercedes hatte sein Auto am Samstag, zwischen 10.30 und 11 Uhr, auf dem Parkplatz in der Ober-Rodener Strasse abgestellt. Als er vom Einkaufen zurückkam, sah er eine beschädigte hintere Stoßstange sowie ein defektes Rücklicht, jedoch keinen Verursacher; dieser war davongefahren, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Den Schaden schätzt die Polizei auf 2.500 Euro.

Wer Hinweise zu dem Verursacher geben kann, wird gebeten, sich bei den Unfallermittlern unter der Telefonnummer 06183 91155-0 zu melden

Werbung für Buchhaltungsservice in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Buchhaltungsservice.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Was erhofften sich die Diebe? - Rödernark
19.09.2017

Was erhofften sich die Diebe? - Rödermark
(nt) Im Verlaufe des Wochenendes wurde ein Anhänger beladen mit einem Volvo gestohlen. Jetzt stellt sich die Frage: Was wollten die Diebe mit dem Auto? Denn der schwarze Kombi, der in der Albert-Einstein-Strasse auf dem Anhänger stand, wurde vom Besitzer bereits beinahe vollkommen ausgeschlachtet. Es fehlten der komplette Motor, die Windschutzscheibe, die Kotflügel, die Heckklappe sowie die vordere Achse. Unklar ist, ob die Diebe wussten, dass der Volvo nicht mehr zu gebrauchen ist oder ob sie es nur auf den Anhänger abgesehen hatten.

Hinweise können Sie an die Kriminalpolizei unter der Nummer 069 8098-1234 weitergeben.

Werbung für Theater in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Theater.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Graffiti am geparkten Auto - Zeugen gesucht!
06.09.2017

Graffiti am geparkten Auto - Zeugen gesucht! - Rödermark
(aa) Graffiti-Sprayer waren zwischen Samstag, 17 Uhr und Sonntag, 13.30 Uhr, in Ober-Roden unterwegs. In der Hauptstrasse auf dem Parkdeck der Hausnummer 105 wurde ein abgestellter Skoda über die gesamte linke Seite und am Kofferraum mit grauer Farbe besprüht. Der Schaden an dem schwarzen Octavia wird auf 500 Euro geschätzt.

Die Ermittler des Sachgebiets Sprayer in Hanau haben die Ermittlungen bereits übernommen. Hinweise nehmen sie und die Polizeistation Dietzenbach unter den Rufnummern 06181 9010-0 und 06074 837-0 entgegen.
Quelle: presseportal.de/polizeipresse/


Werbung für Kleider in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Kleider.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Mutmaßlichen Drogendealers - Rödermark
21.08.2017

Festnahme eines mutmaßlichen Drogendealers - Rödermark

(ah) Nach dem Hinweis eines aufmerksamen Zeugen nahmen Polizeibeamte in der Nacht zum Sonntag in der Töpferstrasse einen mutmaßlichen Drogendealer fest. Gegen 4.20 Uhr kam dem Zeugen ein auf der Strasse geparkter BMW verdächtig vor. Er informierte die Polizei, die dem Hinweis sofort nachging. Vor Ort stellten sie das beschriebene Fahrzeug fest, in dem der 19-jährige Verdächtige saß. Sie stellten einen Rucksack sicher, in dem sich fast 300 Gramm Marihuana sowie Materialien, die zum Verkauf des Rauschmittels nötig sind, befanden. Der Rödermarker musste die Beamten zur Wache begleiten, durfte dann aber nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen gehen. Er muss sich nun einem Ermittlungsverfahren wegen Verdachts des Handeltreibens mit Rauschgift stellen.

Werbung für Kunst in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Kunst.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Auto Ankauf Betrug mit Öl im Kühlwasser
28.06.2017

Eine alte Betrugsmasche macht die Runde. Passiert in Urberach Kinzigstrasse. Visitenkarte von Herr Hofmann am Auto. Bei Fahrzeugbesichtigung wird von Komplizen und Ablenkungsmanöver altes Öl in den Kühlwasserbehälter gefüllt um später den Preis beim Verkäufer auf ein Minimum zu drücken.

Wie sich später herausstellt ist das Öl im Kühlwasser nicht identisch mit dem Motorenöl des Fahrzeuges.

Werbung für Radio in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Radio.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

ABZOCKE. Hören Sie mich?
20.06.2017

Viele schon reingefallen: „Hören Sie mich?“-Abzocke nimmt dramatisch zu.
Weiter im Blog für Rödermark

Werbung für Secondhand in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Secondhand.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Polizei warnt vor falschen Polizeibeamten
30.05.2017

Polizei warnt vor falschen Polizeibeamten
(neu) Vor falschen "Kollegen", die seit dem letzten Wochenende vermehrt versuchen, gerade ältere Mitbürger um ihr Erspartes zu bringen, warnt aktuell die Polizei im Stadtgebiet Hanau. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass ebenfalls im Umfeld der Brüder-Grimm-Stadt ähnliche Anrufe eingingen. Die Betrüger geben sich dabei als Polizeibeamte aus und berichten, dass zurzeit Einbrecher unterwegs seien. Diese würden die Angerufenen mitunter sogar telefonisch abhören. Dann fragen sie, ob Bargeld im Haus sei. In einem Fall gelang es den Trickbetrügern einer 90-jährigen Hanauerin einen größeren Geldbetrag abzuluchsen. Besonderes hinterhältig ist, dass im Telefondisplay die Notrufnummer 110 der Polizei erscheint. Dies soll vermutlich dazu dienen, die Gauner glaubwürdiger zu machen. Vor der Notrufnummer erscheint oft die Hanauer Vorwahl 06181 oder in einem Fall die Frankfurter Vorwahl 069.

Die Polizei Hanau warnt daher alle Mitbürger:
Seien Sie besonders vorsichtig, sollte jemand mit dieser Nummer anrufen! Hier sind Trickbetrüger am Werk, die es auf ihr Geld und ihr Vermögen abgesehen haben. Die Polizei ruft niemals mit dieser Nummer an.
Geben Sie keinerlei Auskünfte, sondern legen Sie am besten gleich wieder auf!
Sprechen Sie Nachbarn oder Bekannte auf den Vorfall an! Die Betrüger könnten auch dort anrufen.
Wenn Sie unsicher sind, wer am anderen Ende der Leitung ist, wenden Sie sich umgehend an die nächste Polizeidienststelle oder informieren Sie Angehörige über den Vorfall. Gemeinsam lässt sich schneller die Situation aufklären und eine Lösung finden.
Quelle: presseportal.de/polizeipresse/


Werbung für Kinderzimmer in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Kinderzimmer.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Auto wurde aus Einfahrt gestohlen - Urberach
30.05.2017

Auto wurde aus Einfahrt gestohlen - Rödermark/Urberach
(aa) Aus einer Hofeinfahrt in der Kinzigstrasse stahlen am Montag Autodiebe einen Mercedes. Die schwarze E-Klasse mit Offenbacher Kennzeichen verschwand zwischen Mitternacht und 10 Uhr.

Die Kriminalpolizei ist für Hinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu erreichen.
Quelle: presseportal.de/polizeipresse/


Werbung für Karten in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Karten.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Mit drei Pedelecs erwischt - Rödermark
26.05.2017

Mit drei Pedelecs erwischt - Rödermark
(mm) Dank eines Zeugenhinweises konnten Beamte der Polizeistation Dietzenbach am Mittwochabend drei gestohlene Pedelacs sicherstellen und diese wieder an ihre rechtmäßigen Besitzer übergeben. Kurz nach 18 Uhr alarmierte ein Passant die Polizei, dass er im Bereich der Pfarrgasse von drei jungen Männern angesprochen wurde, die mit drei hochwertigen Rädern unterwegs waren. Eines der mitgeführten Bikes wäre sogar sein eigenes, welches gegen 17.30 Uhr von seinem Hinterhof geklaut wurde. Die Polizisten machten sich sofort auf den Weg. Im Nahbereich trafen sie schließlich einen 18-Jährigen mit drei Pedelecs an. Der Offenbacher wurde vorläufig festgenommen. Nach den polizeilichen Maßnahmen durfte der Tatverdächtige wieder gehen. Die Ermittlungen zu den beiden mutmaßlichen Weggefährten dauern an. Die hochwertigen elektrischen Fahrräder konnten den Besitzern wieder ausgehändigt werden.

Zeugen, denen ebenfalls das Trio im Bereich der und der Eisbahnstrasse in Ober-Roden aufgefallen ist, melden sich bitte auf der Wache Dietzenbach (06074 837-0).
Quelle: presseportal.de/polizeipresse/


Werbung für Schwimmbecken in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Schwimmbecken.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Mit Baukran Triebwagen beschädigt - Rödermark
08.05.2017

Mit Baukran Triebwagen beschädigt - Rödermark/Ober-Roden
(iz) Erst klauen und dann auch noch randalieren - das war das Vorgehen von noch unbekannten Rowdies am frühen Sonntagmorgen auf einer Baustelle nahe des S-Bahnhofs an der Odenwaldstrasse . Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge knackten die Täter zwischen 4 und 5 Uhr morgens einen Baucontainer auf und klauten neben einer Digi-Kamera und einem Laser-Entfernungsmesser auch die dort gelagerten Funkgeräte. Dann aber gingen die Unbekannten recht rabiat vor und unterbrachen zunächst die Grundwasserabsaugung der Baugrube, bevor sie einen vor Ort stehenden Baukran erkletterten. Warum sie dann aber die so genannte Laufkatze der Hebemaschine in Betrieb setzten und den daran hängenden schweren Haken auf das Dach eines abgestellten Triebwagens der Odenwald-Bahn krachen ließen, ist unbegreiflich. Der angerichtete Gesamtschaden wird auf fast 10.000 Euro geschätzt; der Wert der mitgenommenen Beutestücke beläuft sich auf einen Bruchteil dieser Summe. Die Polizei hält es durchaus für möglich, dass Anwohner oder Frühaufsteher etwas von der Sache mitbekommen haben.

Hinweise bitte an die Kripo Offenbach oder den Polizeiposten in Dudenhofen (06106 2828-0).
Quelle: presseportal.de/polizeipresse/


Werbung für Pumpen in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Pumpen.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Sprinter ohne Auspuff - Dietzenbach und Rödermark
08.05.2017

Sprinter ohne Auspuff - Dietzenbach und Rödermark
(mm) Ohne Auspuffanlagen standen zwei Mercedes-Sprinter am Morgen da. Ganoven hatten in der letzten Woche zwischen Montag und Samstag in Dietzenbach im Amorbacher Weg sowie an diesem Wochenende in Ober-Roden in der Senefelderstrasse die Auspuffanlagen an den Kleintransportern abmontiert und waren mit den offensichtlich begehrten Fahrzeugteilen verschwunden.

Hinweise auf die Täter nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 069 8098-1234 entgegen.
Quelle: presseportal.de/polizeipresse/


Werbung für Physiotherapie in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Physiotherapie.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Kundschafter unterwegs ?
02.05.2017

Liebe Nachbarn, hier in der Wingerstrasse in Waldacker war

heute Mittag möglicherweise ein Kundschafter oder Ablenker unterwegs.

Die männliche Person, ca. 60-65 Jahre alt, osteuropäisch wirkend, klingelte und fragte in gebrochenem Englisch, ob ich Zeit hätte. Dabei wurde ein Prospekt mit Dachziegeln gezeigt. Ich hatte keine Zeit für ein Gespräch, daher nur die Infos in Kürze. Mir das sehr unseriös vor, zumal er auch
versuchte an mir vorbei ins Haus zu schauen.

In solchen Situationen sollte man jedenfalls, wenn an der Haustür geklingelt wird die Gartentür besser geschlossen haben, damit kein zweiter unbemerkt während des Gespräches

ins Haus kommt.

Werbung für Sonnenstudio in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Sonnenstudio.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Hinweisgeber bitte melden! - Rödermark/Ober-Roden
02.05.2017

Hinweisgeber bitte melden! - Rödermark/Ober-Roden
(aa) Der "Tanz in den Mai" endete am frühen Montag für einen 32-Jährigen mit einem geschwollenen Auge und einer blutigen Nase. Zu diesem Vorfall sucht die Polizei nun zwei Zeugen, die dem Opfer jeweils Hinweise zu den Tätern gaben, allerdings ihrerseits keine Personalien hinterließen. Kurz vor 2 Uhr verließ der Rödermarker nach eigenen Angaben mit Freunden die Veranstaltung, die im Fußballpark an der Kappellenstrasse stattfand. Auf dem Gehweg griffen ihn plötzlich drei Männer an. Sie schlugen und traten ihn zu Boden; dabei erlitt der 32-Jährige leichte Verletzungen und wurde von Sanitätern medizinisch versorgt. Die Angreifer ließen erst von dem Rödermarker ab, als seine Begleiter dazwischen gingen.

Die Polizei bittet Zeugen, insbesondere die beiden, die das Opfer angesprochen hatten, sich unter der Rufnummer der Dietzenbacher Wache (06074 837-0) zu melden.
Quelle: presseportal.de/polizeipresse/


Werbung für Eisdiele in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Eisdiele.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Vier PKW aufgebrochen - Rödermark Ober-Roden
24.04.2017

Hier Breidertring
Vier PKW aufgebrochen - Rödermark Ober-Roden
In der Nacht zum Sonntag haben Unbekannte in Rödermark Ober-Roden drei BMW und einen Mercedes aufgebrochen und daraus Lenkräder, Airbags und Navigationsgeräte fachgerecht ausgebaut und entwendet. Die Fahrzeuge waren in dem Wohngebiet südlich des Breidertring s und im Edith-Stein-Weg abgestellt. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf mehrere tausend Euro.

Die Kriminalpolizei in Offenbach bittet Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, sich unter der Telefonnummer 069 8098-1234 zu melden.

Werbung für Immobilien in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Immobilien.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Vier PKW aufgebrochen - Rödermark Ober-Roden
24.04.2017

Hier Edith-Stein-Weg
Vier PKW aufgebrochen - Rödermark Ober-Roden
In der Nacht zum Sonntag haben Unbekannte in Rödermark Ober-Roden drei BMW und einen Mercedes aufgebrochen und daraus Lenkräder, Airbags und Navigationsgeräte fachgerecht ausgebaut und entwendet. Die Fahrzeuge waren in dem Wohngebiet südlich des Breidertrings und im Edith-Stein-Weg abgestellt. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf mehrere tausend Euro.

Die Kriminalpolizei in Offenbach bittet Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, sich unter der Telefonnummer 069 8098-1234 zu melden.

Werbung für Betten in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Betten.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Autos geknackt, Navi weg - Rödermark
17.04.2017

Hier Spitzwegstrasse
Autos geknackt, Navi weg - Rödermark
Aus zwei BMW wurden in der Nacht zu Sonntag von Ganoven die Navigationssysteme geklaut. In der Spitzwegstrasse brachen die bislang Unbekannten einen weißen und in der Riemenschneiderstrasse einen schwarzen 3er BMW auf. In beiden Fällen schlugen die Ganoven hierbei die hintere Dreieckscheibe auf der Fahrerseite ein. Gezielt wurden anschließend die serienmäßigen Navis ausgebaut, mit denen die Langfinger unerkannt verschwanden.

Die Polizei sucht Zeugen, die sich bitte unter 069/8098-1234 melden.

Werbung für Hausmeisterservice in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Hausmeisterservice.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Autos geknackt, Navi weg - Rödermark
17.04.2017

Hier Riemenschneiderstrasse
Autos geknackt, Navi weg - Rödermark
Aus zwei BMW wurden in der Nacht zu Sonntag von Ganoven die Navigationssysteme geklaut. In der Spitzwegstrasse brachen die bislang Unbekannten einen weißen und in der Riemenschneiderstrasse einen schwarzen 3er BMW auf. In beiden Fällen schlugen die Ganoven hierbei die hintere Dreieckscheibe auf der Fahrerseite ein. Gezielt wurden anschließend die serienmäßigen Navis ausgebaut, mit denen die Langfinger unerkannt verschwanden.

Die Polizei sucht Zeugen, die sich bitte unter 069/8098-1234 melden.

Werbung für Gesundheit in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Gesundheit.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Fahrzeuge aufgebrochen und entwendet
15.04.2017

Fahrzeuge aufgebrochen und entwendet - Rödermark Ober-Roden und Dreieich Buchschlag
In der Nacht zum Karfreitag habe Unbekannte in den Ortschaften Rödermark Ober-Roden und Dreieich Buchschlag drei Fahrzeuge aufgebrochen und vier weitere komplett entwendet. Es wurden drei Autos der Marken BMW und Mercedes aufgebrochen und daraus fachkundig die Navigationssysteme ausgebaut und gestohlen. Darüber hinaus kamen in Buchschlag drei und in Ober-Roden ein BMW komplett abhanden, es handelt sich um Modelle der 4er und 5er-Baureihen. Der Sachschaden liegt insgesamt im sechsstelligen Eurobereich.

Die Kriminalpolizei in Offenbach bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Diebstählen geben können, sich unter der Telefonnummer 069 8098-1234 zu melden.

Werbung für Video in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Video.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

BMW 525 TD Touring gestohlen
14.04.2017

Von Gründonnerstag 13.04.17 auf Karfreitag 14.04.17 wurde in Ober-Roden im Breidertring ein BMW 525 TD Touring in Grau-Metallic gestohlen

Werbung für Ventile in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Ventile.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Autodiebe waren im Eichenweg - Rödermark
10.04.2017

Autodiebe waren im Eichenweg - Rödermark
(aa) Autodiebe stahlen von Samstag auf Sonntag im Eichenweg einen BMW. Der schwarze 560 L, an dem Offenbacher Kennzeichen angebracht waren, verschwand zwischen 16 und 10.40 Uhr. An der rechten Fahrzeugseite befinden sich tiefe Kratzer.

Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise zum Diebstahl und dem Verbleib des Autos unter der Rufnummer 069 8098-1234.
Quelle: presseportal.de/polizeipresse/


Werbung für Haushaltsgeraete in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Haushaltsgeraete.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Achtung Abzocke.
09.04.2017

Achtung Abzocke. Russenrechner will ihre Zugangsdaten abfischen.
Eine uralter Masche die immer wieder zum Erfolg führt. Eine Mail, angeblich von der VB, möchte die Zugangsdaten zum Bankkonto abfischen.

Die Mail habe nicht nur ich heute im Posteingang gehabt.
Lesen Sie weiter im Blog für Rödermak

Werbung für Apotheke in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Apotheke.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Hochwertiger Range Rover gestohlen - Rödermark
12.03.2017

Hochwertiger Range Rover gestohlen - Rödermark/Urberach
Autodiebe hatten es in der Nacht vom Freitag auf Samstag auf einen Range Rover in der Liebigstrasse 57 in Urberach abgesehen. So musste der Besitzer am Samstagmorgen das Fehlen seines weißen SUV feststellen. Wie die Diebe ins Innere des ca. 127.000,- Euro teuren Gefährts kamen, ist noch unbekannt. Die Kriminalpolizei hat in diesem Fall die Ermittlungen übernommen.

Sollten Zeugen diesbezüglich Beobachtungen gemacht haben, sollten sie diese der Polizeistation Dietzenbach unter der Telefonnummer 06074/8370 mitteilen.

Werbung für Erdwaerme in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Erdwaerme.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Jugendliche Räuber überfielen Fußgänger Rödermark
28.02.2017

Jugendliche Räuber überfielen Fußgänger - Rödermark- Ober-Roden
(aa) Zwei etwa 16 Jahre alte Strassenräuber haben am Sonntagabend in der Dieburger Strasse einen jungen Fußgänger überfallen. Gegen 21.40 Uhr war der Rödermarker in Höhe der Hausnummer 115 unterwegs, als sich die Täter ihm in den Weg stellten. Sie rissen ihm seinen Bluetooth-Lautsprecher aus der Hand, wobei sie ihn zu Boden stießen und ihn schlugen. Die etwa 1,60 und 1,80 Meter großen Räuber flüchteten in Richtung Bahnhof. Der Kleinere hatte dunkelblonde Haare und ein Basecap auf. Außerdem trug er eine grüne Jacke sowie eine schwarze Hose. Der Komplize hatte dunkle Haare und einen Leberfleck im Gesicht. Er war mit einer schwarzen Kapuzenjacke und dunkler Jogginghose bekleidet.

Die Kriminalpolizei ist für weitere Hinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu erreichen.
Quelle: presseportal.de/polizeipresse/


Werbung für Kunst in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Kunst.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Gefährliche Müll entsorgt - Zeugen gesucht! -
24.02.2017

Gefährliche Müll entsorgt - Zeugen gesucht! - Rödermark/Ober-Roden
(aa) Unbekannte haben an der Bundesstrasse 459 in der Zufahrt zum Modellflugplatz gut drei Kubikmeter Dämmwolle, etwa 1,5 Kubikmeter Bauschutt sowie einen Kubikmeter weiteren Dämmfüllstoff abgelegt. Die illegale Müllentsorgung, die sich über eine Länge von 15 Metern erstreckte, wurde am Mittwoch entdeckt. Ob die Sachen alle auf einmal oder unabhängig voneinander entsorgt wurden, steht derzeit nicht fest. Bei den künstlichen Mineralfasern, für die ab Sommer 2000 ein Herstellungs- und Verwendungsverbot besteht, kann es sich durchaus um gefährlichen Abfall handeln.

Das Fachkommissariat 23/24 von der Offenbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234.
Quelle: presseportal.de/polizeipresse/


Werbung für Wintergaerten in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Wintergaerten.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

Haus beschmiert und Auto beschädigt - Urberach
23.02.2017

Haus beschmiert und Auto beschädigt - Rödermark/Urberach
(aa) Unbekannte haben am frühen Donnerstag in der Gothaer Strasse ein Einfamilienhaus mit Farbe beschmiert und einen geparkten BMW erheblich zerkratzt. Anwohner hörten gegen 2 Uhr Geräusche, konnten aber keine Personen mehr auf der Strasse sehen. Der Schaden wird auf 8.000 Euro geschätzt.

Die Polizei ist für Hinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu erreichen.
Quelle: presseportal.de/polizeipresse/


Werbung für Waschmaschine in ROEDERMARK. In 63322 ROEDERMARK Waschmaschine.

Artikel einzeln anzeigen      Registrieren                        

 

 2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17      Mehr unter -Suchen-